Senioren 2 klettern auf Platz 2

TTG 75 Bottrop

Durch einen 8:2 Erfolg (25:11 Sätze) verbesserte sich das Team von Bernhard Kubitza zum Abschluß der Hinrunde auf Platz 2. TTG konnte diesmal auf seine Stammvier mit Klaus und Dieter im oberen Paarkreuz und Markus und Bernhard im unteren Paarkreuz setzen. Nach dem Doppel zeigte sich, das Polsum nicht chancenlos sein würde. Markus und Klaus verloren gegen das Spitzendoppel 1:3. Danach aber bezwang Klaus zweimal seinen Gegner 3:2 und auch Dieter und der seit Wochen glänzend aufspielende Markus gewannen ihre Einzel klar. Nur der Kapitän Bernhard musste, wie seit vielen Jahren, erneut eine Niederlage gegen den Polsumer Wolfgang Urbanke einstecken. Aber 8:2 bedeuten 4 Punkte in der Tabelle und somit den höchsten Sieg bisher. In der Hinrunde gab es 27:21 Einzelsiege und 7:5 Doppelerfolge, welches die Ausgeglichheit der Liga zeigt. Weiter so!

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.