Corona: Empfehlungen zum vereinsbasierten Sporttreiben im Tischtennis – tischtennis.de

DJK Olympia Bottrop 1950 Möglicherweise kann bald wieder trainiert werden und die Saison 2020/2021 starten. Aber mit Einschränkungen, so z.B. sollen vorerst keine Doppel gespielt werden...


Frankfurt/Main. Über den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und die Landessportbünde sind der Deutsche Tischtennis-Bund und seine 18 Landesverbände dazu aufgefordert, konkrete Vorschläge zu einem angepassten Sporttreiben für den Zeitpunkt vorzulegen, ab dem die aktuellen Kontakteinschränku...

(Feed generated with FetchRSS)

Gehe zum Originalbeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.