Alle Bottroper Teams feiern Aufstiege

Vereine Header

Die 5 Bottroper Tischtennis-Vereine starten mit 41 Teams in die neue Saison.
Bei 7x Auf- und 6x Abstieg überzeugten im vergangenen Jahr natürlich die z.T. überraschenden Aufstiege bei den Topmannschaften:
Olympia feiert Aufstieg zur NRW- und Bezirksliga, TTC den Aufstieg der Zweiten zur Landesliga und Fünften zur Kreisliga, TSSV den Aufstieg der dritten zur Bezirksliga.
VfB verliert leider den Platz in der Bezirksliga, aber die Reserve verbessert sich zur Kreisliga und die TTG Reserve schließt zur Ersten Mannschaft in die 1.KK auf.

Spitzenreiter ist TSSV mit 12 Teams (7xHerren, 1xDame, 2xSenioren und 2xJungen). VfB knapp dahinter mit 5xHerren, hervorragenden 4x Jugend wie im Vorjahr und 2 Seniorenmannschaften.
Ebenfalls unverändert startet TTC mit 5x Herren und 2x Jugend und auch Olympia bleibt bei 6x Herren und einer Jugendmannschaft.
TTG verliert eine Hobbymannschaft, spielt aber weiterhin mit 2 Seniorenteams.

Fazit: Trotz Corona bleibt der Tischtennissport optimistisch, auch unter schwierigeren Verhältnissen, seinen positiven Trend fortzusetzen.

Bildquellen:

  • Vereine Header: Rechte der Logos beim jeweiligen Verein, Collage von Markus Bloch | All Rights Reserved

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.