NRW-Liga-Abenteurer gehen punktlos, aber nicht mutlos in die Herbstpause » DJK Olympia Bottrop 1950

DJK Olympia Bottrop 1950 Im letzten Auftritt vor der dreiwöchigen Herbstpause reiste der noch punktlose Aufsteiger Olympia zum Tabellenachten MTG Horst. Trotz der vier Niederlagen in der ersten NRW-Ligasaison der Vereinsgeschichte gingen die Boyer hochmotiviert in ihr zweites Auswärtsspiel der noch jungen Saison. Und wie schon häufiger hielt Olympia zu Beginn gut mit. Durch Siege von Sven Mackenberg und Patrick Bieletz kamen die Boyer in den ersten vier Einzeln zu zwei Punkten. [ 288 more words ]

https://www.djk-olympia-bottrop.de/2020/10/12/nrw-liga-abenteurer-gehen-punktlos-aber-nicht-mutlos-in-die-herbstpause/


Auch bei der MTG Horst hält der tapfere Aufsteiger phasenweise gut mit, verliert aber mit 3:9.

(Feed generated with FetchRSS)

Gehe zum Originalbeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.