Ein Start-up aus Jena hat eine Technologie entwickelt, die per Sensor im Holz plus App die eigenen Schläge in Training und Wettk…

DJK Olympia Bottrop 1950


Ein Start-up aus Jena hat eine Technologie entwickelt, die per Sensor im Holz plus App die eigenen Schläge in Training und Wettkampf analysiert. Für diese Erfindung gab es Platz 2 beim ThEx - Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum, dem Gründerpreis in #Thüringen.
Zur Weiterentwicklung des #SmartRacket braucht Janova-Gründer Simon Stützer per Crowdfunding 50.000 Euro bis Anfang April.

https://www.tischtennis.de/news/crowdfunding-fuer-den-schlauen-schlaeger.html

#Tischtennis #Technologie #schlauerSchläger

(Feed generated with FetchRSS)

Gehe zum Originalbeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit Absenden des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung