Keine Beschränkungen mehr beim Training und im Wettkampf

DJK Olympia Bottrop 1950

von Vorstand

Impfzertifikat Header

Die Coronaschutzverordnung lässt uns durchatmen, trotz Inzedenzen von um die 1000 sind alle Beschränkungen aufgehoben. Es wird nun an die Vernunft appelliert, Abstand und die Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Auch wir heben analog dazu alle Einschränkungen auf, verlangen keinen 3G-Nachweis und keine Maske mehr. Trotzdem ist es im Sinne aller und eurer eigenen Gesundheit, trotzdem eine Maske zu tragen. Verbieten werden wir es nicht.

Natürlich gilt auch weiterhin, auf ausreichenden Abstand zu achten, sich an die Hygienevorgaben zu halten und regelmäßig und ausreichend zu lüften. Hier ist jeder, der die Sporthalle an der ehemaligen Körnerschule betritt, selbst in der Verantwortung. Egal, ob zum Training oder zum Wettkampf. Denn die nächste Saison kommt bestimmt, und Olympia richtet gemeinsam mit dem TSSV Bottrop die Nachwuchsklassen bei der 2022 wieder stattfindenden Stadtmeisterschaft aus. Dazu später mehr.

Der Beitrag Keine Beschränkungen mehr beim Training und im Wettkampf erschien zuerst auf DJK Olympia Bottrop 1950.

Gehe zum Originalbeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit Absenden des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung