Vor dem 2. Spieltag 2022/2023

DJK Olympia Bottrop 1950

Allgemein 2 Header

Am anstehenden Wochenende steht der 2. Spieltag in den Tischtennisligen auf der Agenda. Durch Spielverlegungen der Zweiten und Fünften gehen nur noch drei Mannschaften an die Tische. Werfen wir einen kurzen Blick darauf.

[HVL] Herren - ATS Hohenlimburg-Nahmer

Der erste Auftritt der neu formierten 1. Mannschaft, die Gäste aus Hagen werden in der Boy erwartet. Beide Mannschaften hatten ihre Begegnungen vom 1. Spieltag verlegt und steigen daher nun erst zur ersten Standortbestimmung in die Saison ein.

Erster Aufschlag ist am Samstagabend um 18:30 Uhr in der Turnhalle an der ehemaligen Körnerschule.

[H2KK] Herren IV - TTC BW Ückendorf II

Nachdem die olympische Vierte vor zwei Wochen den BV Rentfort aus Gladbeck 8:2 besiegen konnte, erwartet die Mannschaft um Kapitän Sebastian Schmitz nun die Zweitvertretung aus Gelsenkirchen an der ehemaligen Körnerschule. Für die Gäste, die ihr erstes Spiel verlegt haben und noch nachholen müssen, ist dies der Einstieg in die noch junge Saison.

Gespielt wird am Freitagabend ab 19:30 Uhr in der Turnhalle an der ehemaligen Körnerschule.

[J19BL] Jungen 19 - ETG Recklinghausen

Die von Hendrik Paskuda betreute Jugend hat ihren ersten Auftritt in der Bezirksliga. Als Gäste werden die Eisenbahner aus Recklinghausen erwartet, die am 1. Spieltag den SuS Stadtlohn 10:0 besiegen konnten. Also haben wir es hier mit einem starken Gegner zu tun, der dem olympischen Nachwuchs alles abverlangen wird.

Auch diese Begegnung findet in der Turnhalle der ehemaligen Körnerschule statt, erster Aufschlag ist am Samstagnachmittag um 14:00 Uhr.

Gehe zum Originalbeitrag

Autor: Markus Bloch

Administrator und Vorstandsmitglied bei der DJK Olympia Bottrop 1950.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit Absenden des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung